Geschichten, die man nie vergisst!

Geschichten, die man nicht vergisst?! Welche Geschichten hast Du nicht vergessen? Es sind die Geschichten am Lagerfeuer, erzählt in feierlicher Atmosphäre. Es sind die Geschichten die Geheimnisse vermuten lassen. In alter Zeit, als wir noch in Stammesgemeinschaften lebten, waren diese Geschichten das Wissen welches den Stammesmitgliedern vermittelt wurde. Maria und Mario Montessori entwickelten solche Geschichten […]

Cybermobbing

Andreas Schmied/Experte für Lebensglück und Anti-Mobbing-Coach Cybermobbing – 24 Stunden Mobbing und kein Entkommen! Es ist Dir bestimmt schon aufgefallen, dass wir beinahe täglich mit dem Begriff Cybermobbing konfrontiert werden, meist im Zusammenhang mit jungen Menschen und Schülern. Cybermobbing oder Cyberstalking eine Mobbing Art, die in unseren Schulen aber auch in der heutigen Gesellschaft und […]

Mobbing – Ein neues Phänomen?

Sehr oft wird mir die Frage gestellt, „Ist Mobbing ein neues Phänomen oder gab es das schon immer?“ Ich behaupte ja, jedoch nicht in diesem extremen Ausmaß wie in der heutigen Zeit und leider wird es immer schlimmer… Zuerst möchte ich auf die Geschichte und die Entstehung des Begriffes „Mobbing“ eingehen. Ursprünglich kommt der Begriff […]

Anti-Mobbing

Neuer Anti-Mobbing-Coach bei Schools of Trust

Hallo! Mein Name ist Andreas Schmied und ich freue mich darauf als Autor ab sofort für den Blog von Schools of Trust rundum die Themengebiete Mobbing und Cybermobbing schreiben zu dürfen. Wer bin ich und was mache ich? Zu allererst möchte ich mich heute den Lesern des Blogs vorstellen. Wie schon zu Beginn kurz erwähnt […]

Inklusive Bildung an Demokratischen Schulen

Wo lassen sich zwischen dem allgemeinen Verständnis von Demokratischen Schulen Übereinstimmung und Vernetzungsmöglichkeiten zum inklusiven Verständnis, in Anlehnung an den Index für Inklusion, aufzeigen? Beide Ansätze sind sich in ihrer Ausrichtung sehr ähnlich. Beide Bewegungen sind wegweisend für neue Lernmöglichkeiten und -erfahrungen innerhalb von Schule. Kinder und Jugendliche auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten und mit ihnen […]

Unsere Schüler sind nicht das Problem

Meine Schüler als gleichwürdige Menschen zu „sehen“,… … heißt nicht, mich ihren Wünschen und Eigenarten zu unterwerfen. Gleichwürdigkeit heißt, anzuerkennen, dass Menschen unterschiedlich sind und von gleichem Wert. Tom weint. Er ist traurig. Vielleicht finde ich heraus, warum er traurig ist. Vielleicht aber auch nicht. Der entscheidende Punkt ist: Ich erkenne an, dass Tom so […]

Schule und kulturelle Evolution – Prof. Dr. Ulrich Klemm

Die Geschichte von Bildung und Schule wurde bis in die letzten Jahrzehnte hinein vor allem als eine Personen-, Ideen- und Institutionengeschichte geschrieben. Bildungsgeschichte orientierte sich an Dogmen und Ideen sowie an Personen, die pädagogisch aktiv waren. Ergänzend dazu findet sich seit einigen Jahren ein systemisch-konstruktivistischer Blick, der einen neuen Erklärungsansatz bietet. Im Sinne der Systemtheorie […]