Schule und kulturelle Evolution – Prof. Dr. Ulrich Klemm

Die Geschichte von Bildung und Schule wurde bis in die letzten Jahrzehnte hinein vor allem als eine Personen-, Ideen- und Institutionengeschichte geschrieben. Bildungsgeschichte orientierte sich an Dogmen und Ideen sowie an Personen, die pädagogisch aktiv waren. Ergänzend dazu findet sich seit einigen Jahren ein systemisch-konstruktivistischer Blick, der einen neuen Erklärungsansatz bietet. Im Sinne der Systemtheorie […]

„Fangt einfach an“

Freie Schulen haben derzeit einen starken Zulauf, ihre Wartelisten werden immer länger. Nicht zuletzt haben Filme wie Schools of Trust diese Schulen einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Christoph Schuhmann, Macher dieses Films, ist selbst Lehrer an einer Freien Schule und gibt sein Wissen über die Gründung einer Freien Schule in Workshops weiter. INTERVIEW MIT CHRISTOPH […]

Die Schule den Schülern

Um wen oder was geht es in der Schule? Eigentlich doch um die Schüler oder? Doch leider widerspricht die Realität der Theorie. Wagt man heute einen Blick in die Klassenzimmer, so wird man viele motivationslose Schüler und genervte Lehrer finden, die die Zeit miteinander totschlagen, um die Reise bis zu den Prüfungen zu überstehen. Und […]

„Schüler und Lehrer sind die eigentlichen Experten des Bildungssystems“

Interview mit Louie Montoya, „Experience Designer“ in der Business Innovation Factory Anmerkung: Ich habe dieses Interview auf einer Bildungskonferenz geführt, die ich dieses Jahr mit ein paar meiner Kommilitonen besucht habe. Für mich war es die erste Bildungskonferenz ausserhalb der EUDEC Konferenzen und ich war ziemlich schockiert wie wenig es eigentlich um die Schüler selbst ging […]