Lernen ist vielseitig.

3 Dinge, die ich durch Freie Schulen lerne Teil II Woran denkst du, wenn du ans Lernen denkst? Wenn ich die Augen schließe, dann sehe ich das Bild von einer Schulbank vor Augen. Ich sehe mich, wie ich einen Stift in der Hand halte und fleißig etwas aus meinem Buch abschreibe, was ich später auswendig […]

Ich kann alles lernen.

3 Dinge, die ich durch Freie Schulen lerne Teil I Ich glaube nicht an Zufall. Doch als ich eines Abends auf Facebook scrollte, entdeckte ich einen Post, der mein bisheriges Leben verändert hat: “Kameraerfahrene/r Mitstreiter/in für Reise zu Freien Schulen gesucht”. Zu dem Zeitpunkt hatte ich lediglich während meines Abis mal von von Freien Schulen […]

Selbstwert

Selbstwert und Schule

Selbstwert und Schule. Wie würde die Welt wohl aussehen, könnte jedes Kind mit einem großen Selbstwert die Schule verlassen? Ich schreibe dies als Lehrer – und ich frage mich oft, welche Hebel die Schule eigentlich betätigen sollte, um die Gesellschaft als Ganzes in eine positive Richtung zu fokussieren. Selbstwert anstatt Kompetenzen Wäre es zum Beispiel […]

Wir lernen es nicht, Entscheidungen zu treffen

Entscheidungen. Vor einer Woche bin ich 25 Jahre alt geworden. Ein großes Fest gab es nicht, ich habe den Tag in der Bibliothek verbracht. Prüfungsphase. Abends habe ich mich auf den Balkon meiner WG gesetzt und ein bisschen nachgedacht. Wow. Ein viertel Jahrhundert. Krass wie die Zeit vergeht. Und zum ersten Mal in meinem Leben […]

Zwischen Singzikaden und Plastikstühlen – Die EUDEC-Konferenz 2018

40 Grad im Schatten. Ich schwitze und habe doch gerade erst geduscht. Es windet und das dunkelgrüne, leicht zerfledderte  Sonnensegel drückt sich alle paar Sekunden erbarmungslos gegen meinen Kopf. Im Hintergrund machen die Singzikaden einen Lärm, der einen durchaus aggressiv werden lassen kann. Kann die nicht mal jemand abschalten? Trotzdem fühle ich mich gerade rundum […]

VertrauensBildung – Wege aus der Schulangst

Das Gefühl der Angst Nach meiner Einschätzung sind viele Lehrer unterhalb der Aufmerksamkeitsschwelle in einer Art Angstblase gefangen, die, trotzdem sie sie daran hindert, gesunde und gesundheitsfördernde Lehrer zu sein, ein gewisses Maß an Sicherheit spendet und Stabilität verleiht. Sie ist der gewohnte Raum, in dem sie sich häuslich eingerichtet haben. Zumeist schon lange, bevor […]

Kopfsprung ins Herz – Als Old Man Coyote das Schulsystem sprengte

Ein Buch über die Schule und das Leben Es war Oktober 2017, als mein Roman „Kopfsprung ins Herz …“  auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wurde. Gespannt wartete ich, wie wohl die ersten Reaktionen ausfallen würden. Würde sich überhaupt jemand für mein Buch – noch dazu zum Thema Schule – interessieren? Und wenn ja – würde […]

Wie soll ich mein Kind fördern?!

Mein Kind fördern?! Wie komme ich drauf? Ein Besuch mit Jugendlichen im Wildparadies brachte mich drauf. Schon am Eingang des Wildparkes wurde mir bewusst, dass wir eine ungewöhnliche Gruppe sind. Wir waren als Geburtstagsgruppe mit Jugendlichen unterwegs. Die meisten anderen Eltern hatten Kinder im Alter von eins bis höchstens acht Jahren. Die Jugendlichen waren tatsächlich […]

Hausaufgaben – Nein Danke!

Hausaufgaben – Nein Danke!? Wenn ich mich heute mit Mütter und Vätern mit Kindern im Grundschulalter unterhalte, kommt das Gespräch sehr schnell auf das Thema Hausaufgaben. Hausaufgaben waren und sind die meiste Ursache für Ärger und Frust in den Familien. Was ist der Sinn von Hausaufgaben? Warum gibt es Hausaufgaben? In der Lerntheorie spricht man […]